Menu
Logo DIZ
Logo DIZ

Marcus Bitzhöfer

Seit August 2022 ist Marcus Bitzhöfer abgeordneter Lehrer am DIZ Stadtallendorf.

Zur Person

Hauptamtlich tätig ist er an der Georg-Büchner-Schule in Stadtallendorf. Seit mehr als 20 Jahren ist Marcus Bitzhöfer als Politik- und Französischlehrer im hessischen Schuldienst beschäftigt.

In dieser Zeit lag sein Schwerpunkt auf der Planung, Organisation und Durchführung bilateraler und multilateraler europäischer Projekte wie beispielsweise Schüleraustauschen mit Frankreich, Polen, Dänemark und Spanien und Comenius- sowie Erasmusprojekten.

Projekte

2024: "Gastarbeit" als historische Topographie. Wohnen, leben und arbeiten von "Gastarbeiter*innen" von 1960 bis 1990 in Stadtallendorf. - In der Lebenswelt von Stadtallendorf sind Menschen mit Migrationshintergrund trotz ihrer ab 1960 wachsenden Zahl nicht von Anfang an sichtbar. Bis Ende der 1980er Jahre führen sie eher ein Schattendasein. An welchen Orten in der Stadt wohnten die Menschen früher, wo trafen sie sich zum Reden, wo kauften sie ein, welche Restaurants waren besonders beliebt, wo überall fanden sie Arbeit? Eine "historische Topographie" soll diese früheren Lebensmittelpunkte von Gastarbeiter*innen in Stadtallendorf sammeln.

2023: Von Marseille nach Allendorf. Zwangsarbeiter*innen aus Frankreich in den Sprengstoffwerken Allendorf 1939-45. - Ausstellung und Schüleraustausch der Georg-Bücher-Schule Stadtallendorf und des College Arthur Rimbaud Marseille in einem Leuchtturmprojekt des Deutsch-Französischen Jugendwerkes.